Blumen

Wir bauen auf ca. 20 Aren verschieden Blumen für Sträusse und Gestecke an. Wenn die Blumen noch nicht blühen, beziehen wir sie aus der Berner Blumenbörse in Heimberg. 

Daneben haben wir auch viele Speise-Blumen gesät, welche in den Salat gegeben werden können.

Unsere Ansprechperson und Fachfrau für alles rund um die Blumen ist Marianne Hänni.

Sie finden unsere Blumen auf dem Frischprodukte Märit in Thun, im Hauslieferdienst und im Hofladen in Kirchdorf.